EC Power: XRGI 15 und XRGI 20 Mini-BHKW



EC Power – Das Unternehmen

Das dänische Stammhaus „EC Power A/S“ wurde 1995 basierend auf der dänischen „KWK Tradition“ gegründet. Die Dänen haben sich auf BHKW-Anlagen in der Leistungsklasse von 10 bis 50 kWel spezialisiert. Inzwischen gehören 90% des Unternehmens dem norwegischen Energiekonzern Statoil ASA.

Die BHWK-Anlagen werden heute in mehr als 10 europäische Länder verkauft. Deutschland und Großbritannien sind die Hauptabsatzmärkte. Aufgrund der positiven Marktentwicklung in Deutschland wurde eine Tochtergesellschaft mit Abteilungen in Göppingen und Papenburg gegründet. Produktion und Entwicklung der BHKWs befinden sich weiterhin im jütländischen Hinnerup, Nahe Aarhus, rund 200 km nördlich von Flensburg. Am Hauptsitz sind auf 5.500 m² neben der Produktion auch die Logistik, die Verwaltung sowie die Entwicklungsabteilung untergebracht. Aktuell beschäftigt EC Power rund 30 Mitarbeiter. Die Produktionskapazität bewegt sich bei rund 600 Modulen/Jahr.

EC Power XRGI 15 und XRGI 20 Mini-BHKW – Bild: EC Power

Technische Daten XRGI 15 und XRGI 20

Das XRGI 15 ist seit Januar 2008 das Nachfolgemodell des nicht mehr produzierten XRGI 13. Seit 2012 wurde diesen beiden Mini-BHKW ein Mini-BHKW in der gerade noch BAFA-geförderten Klasse bis 20 kWel an die Seite gestellt, das XRGI 20. In der niedrigeren Leistungsklasse ist seit Anfang 2013 das XRGI 6 und das XRGI 9 erhältlich.

XRGI 15G-TOXRGI 20
AnwendungsbereichAltenheime, Hotels, Gewerbegebiete, größere WohneinheitenKrankenhäuser, Stadtwerke
BrennstoffErdgas (alle Qualitäten), Propan, ButanErdgas (alle Qualitäten), Propan, Butan
Brennstoffverbrauch
(ohne/mit Brennwertnutzung)
49,4 kW / 49,6 kW
(Leistungsaufnahme)
61,1 kW / 61,1 kW
(Leistungsaufnahme)
Geräuschniveau53 dB (A)
(in 1 m Abstand)
49 dB (A)
(in 1 m Abstand)
Motor4-Zyl. Reihenmotor
(Toyota)
4-Zyl. Reihenmotor
(Toyota)
Hubraum2.237 cm³2.237 cm³
Drehzahlbereich1.500 U/min (konstant)1.500 U/min (konstant)
Emissionswerte NOx
(ohne/mit Brennwertnutzung)
< 240 (209 mg/kWh) / < 240 (184 mg/kWh)< 240 (19 mg/kWh) / < 240 (10 mg/kWh)
Emissionswerte CO
(ohne/mit Brennwertnutzung)
< TA Luft (93 mg/Nm³) /
< TA Luft (97 mg/Nm³)
< ½ TA Luft (15 mg/Nm³) /
< ½ TA Luft (26 mg/Nm³)
elektrische Leistung (Strom)7,3 - 14,5 kW / 7,3 - 14,5 kW
(modulierend)
10 - 20 kW / 10 - 20 kW
(modulierend)
Thermische Leistung (Wärme)
(ohne/mit Brennwertnutzung)
21,4 - 30,8 kW / 24,8 - 36,7 kW
(modulierend)
26,1 - 38,7 kW / 29,3 - 44,7 kW
(modulierend)
Wirkungsgrad elektrisch
(ohne/mit Brennwertnutzung)
29,5 % / 29,3 %
(unter Volllast)
32,7 % / 32,7 %
(unter Volllast)
Wirkungsgrad thermisch
(ohne/mit Brennwertnutzung)
62,3 % / 73,9 %
(unter Volllast)
63,4 % / 73,2 %
(unter Volllast)
Gesamtwirkungsgrad
(ohne/mit Brennwertnutzung)
91,8 % / 103,2 %
(unter Volllast)
96,1 % / 105,9 %
(unter Volllast)
Stromkennzahl
(ohne/mit Brennwertnutzung)
0,474 / 0,395
(nach AGFW 308)
0,517 / 0,447
(nach AGFW 308)
Abmessungen (BxHxT)75,0 x 117,0 x 112,0 cm
(0,84 m² Grundfläche)
75,0 x 117,0 x 112,0 cm
(0,84 m² Grundfläche)
Platzbedarf (BxT)k.A.k.A.
Gewicht580 kg640 kg
Vorlauftemperatur~ 85 °C (konstant)~ 85 °C (konstant)
Rücklauftemperatur5 - 75 °C (variabel)5 - 75 °C (variabel)
Abgastemperatur120 °C (unter Vollast)120 °C (unter Vollast)
Stromanschluss3 x 400 V (50 Hz)3 x 400 V (50 Hz)
Serviceintervall8.500 Stunden6.000 Stunden
Zulassungen/Zertifizierungenk.A.k.A.
BAFA-Förderung3.450 € Basisförderung
862,50 € Bonus bei optionaler Brennwertnutzung
3.300 € Basisförderung
875 € Bonus bei optionaler Brennwertnutzung
BHKW XRGI 15G-TO – Bild: EC Power

Toyota-Motor: Früher ließ der Zusatz „TO“ in der Typbezeichnung erkennen, dass es sich bei dem Hersteller der verwendeten Gasmotoren um Toyota handeltn. Toyota ist exklusiver Kooperationspartner von EC Power für die werkseitige Entwicklung und Modifizierung des gasbetriebenen Aggregates auf die Anforderungen der KWK-Technologie.

Modifiziert wurden u.a. Kolben und Ringe, Nockenwelle und Stößel, Ventile & -Sitze, Zündungssystem (Vollelektronisch) und die Spezialkerzen (Iridium). Angestrebt werden minimale Betriebskosten bei maximaler Sicherheit. Das Serviceintervall wird mit 8.500 Std. angegeben, 40.000 Betriebsstunden ohne Reparaturen sind aus Sicht von EC Power kein Problem.

Preis XRGI 15 und XRGI 20

Der Listenpreis der beiden in Deutschland erhältlichen Mini-BHKW in der mittleren Leistungsklasse:

  • Preis XRGI 15: 27.750 €
  • Preis XRGI 20: 32.750 €

Diese Preise sind Endverbraucherpreise ohne Umsatzsteuer. Hinzu kommt die Installation. Das in Deutschland nicht vertriebene XRGI 17 Diesel-BHKW kostet ca. 32.000 €.

Lieferumfang / Anlagenkomponenten

Das BHKW mit der etwas sperrigen Bezeichnung „XRGI 15G-TO“ besteht aus drei Anlagenkomponenten:

Anlagenkomponenten XRG15-DE – Bild: EC Power

Power Unit: Das doppelwandige, aus massivem 1,5 bzw. 2,0 mm dickem Stahlblech gefertigte Gehäuse ist mit einer 5,0 cm dicken Schicht aus Mineralwolle ausgekleidet. Die Dämmung sorgt einerseits für ein angenehm niederiges Betriebsgeräusch und vermindert andererseits die Wärmeverluste. Innerhalb des Gehäuses findet der Toyota Gasmotor inkl. Schalldämpfer, Oxidationskatalysator und Abgaskühler sowie der wassergekühlte Generator Platz. Der 3-phasige wassergekühlter Asynchrongenerator von Emod besitzt keine Verschleissteile. Er ist direkter, starr mit dem Motor verbunden und kommt ohne Kupplung und Lager aus. Dieses Patent trägt zu den langen Wartungsintervallen bei.

Wärmeverteiler Q40 / Q50: Die kompakten Wärmeverteilsationen werden vom dänischen Nachbarn Danfoss zugeliefert. Der in einem separaten Gehäuse untergebrachte Wärmeverteiler verbindet BHKW, Pufferspeicher und Zentralheizung. Zudem erfolgt hier die Regulierung der Motorwassertemperatur, der Vorlauftemperatur sowie die Überwachung von Wärmespeichereinhalt und die Heizkesselsteuerung (Parallelbetrieb). Der Wärmeverteiler Q-40 verträgt Rücklauftemperaturen von bis zu 75°C, der Typ Q-50 arbeitet sogar mit einer Rücklauftemperatur von bis zu 78°C und ist daher sehr gut geeignet für den Betrieb mit Kälteanlagen insb. Absorbtionskältemaschinen.

Steuerschrank: Die dritte Komponente des BHKW ist der Steuerschrank. Hier erfolgt die Leistungsregulierung, Betriebsstrategien, Datenerfassung, Analysen und Berichterstattung, Servicedatenbank sowie die Netzüberwachung. Die Systemelektronik ermittelt unter Berücksichtigung von Tarifen und Hochlastperioden die jeweils günstigsten Betriebszeiten für optimale Einsparung und Amortisation.
Die Regelung stellt unabhängig von öffentlichen Fördergeldern und Politik automatisch die wirtschaftlich günstigste Arbeitsweise sicher.

Dänischer Zentralrechner: Der Server dänischen Stammhaus von EC Power ist mit den XRGI-Anlagen permanent verbunden. Im Falle einer Störung erfolgt die Alarmmeldung umgehend durch SMS und/oder eMail an den jeweiligen Servicepartner des Betreibers.

Amortisationszeiten in Abhängigkeit vom Wärmebedarf

Aus dem (möglichst gleichmäßigen) Wärmebedarf der Immobilie ergibt sich die Anzahl der Betriebsstunden.

Lesebeispiel: Bei einem jährlichen Wärmebedarf von 350.000 kWh übernimmt das XRGI 20 die Grundlast von ca. 250.000 kWh Wärme (rote, gestrichelte Linie) und kommt so auf ca. 6.400 Betriebsstunden (in Abhängigkeit von der Leistungsmodulation). Mit diesen Werten stellt EC Power eine Amortisation des BHKW nach bereits weniger als 2 Jahren in Aussicht.

Amortisationsrechnung Mini BHKW XRGI 20 – Grafik: EC Power
Amortisationsrechnung Mini BHKW XRGI 20 – Grafik: EC Power

Berechnungsgrundlage für dieses Beispiel:

  • Stromkosten: 20 ct/kWh (inkl. Stromsteuer)
  • Erdgaskosten: 4,50 Ct/kWh (netto)
  • KWKG-Bonus: 5,41 Ct/kWh
  • Investitionskosten: 42.000 € (netto)
  • Vollwartung: 0,69 €/Stunde (netto)

EC Power Vertrieb in Deutschland

In Deutschland erfolgt Vertrieb, Installation und Betreuung der EC Power XRGI-BHKW durch sog. Premium-Partner:

  • Berlin: AQUA Energy Plus, Tel: 030 20237852-1
  • Dresden: Meyer Wärmetechnik GmbH, Tel: 0351 8901697
  • Gunzenhausen: Jürgen Träger, Tel: 09831 683919-0
  • Haiger: WHSE, Tel: 02773 74621951
  • Köln/Bonn: Berndt-EnerSys, Tel: 02225 9132-90
  • Lübeck: Kohlhoff Gebäudetechnik, Tel: 0451 29083100
  • Magdeburg: KWM Energie und Umwelt, Tel: 0391 4018703
  • Papenburg: Energie Systeme Krallmann, Tel: 04961 6699-20
  • Ravensburg: enerquinn Energiesystemtechnik, Tel: 0751 1897057-12
  • Westfalen Weser: Energieservice Westfalen Weser, Tel: 05223 8214974
  • Wischhafen: Karl Meyer Energiesysteme GmbH, Tel: 04770 801-567

EC Power Adresse/Kontakt Deutschland

EC POWER GmbH
Sophie-Charlotten-Straße 11
D-14059 Berlin

Tel: 0700 20 15 09 06
Fax: 0700 06 09 15 20

Mail: info@ecpower.de
Web: www.ecpower.de

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • XRGI 15G-TO (105)
  • ec power (93)
  • ecopower 3 0 (87)
  • ec power xrgi 15 (78)
  • XRGI (58)
  • ec power preis (45)
  • ec power bhkw (39)
  • ec power bhkw preise (37)
  • ec-power xrgi 15 datenblatt (32)
  • ec power xrgi (31)