BHKW-Prinz.de

Alles über Mini-BHKW

EC Power: XRGI 6 und XRGI 9 Mini-BHKW



EC Power – Das Unternehmen

Technologieführer: EC POWER wurde 1996 in Dänemark gegründet. Seitdem hat man sich in Europa zu einem der technologisch führenden Hersteller von Blockheizkraftwerken im Leistungsspektrum 3 – 80 kWel entwickelt. Das Unternehmen hält über 20 Patente. Vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e. V. (B.KWK) wurde das XRGI-BHKW von EC Power bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Klassiker von EC Power ist weiterhin das XRGI 15 Gas-BHKW.

Deutsche Nr. 3: EC Power hat bereits über 4.000 XRGI-Mini-BHKW in mehr als 20 europäische Länder verkauft. Alleine in 2012 wurden in Deutschland rund 700 Mini-BHKW verkauft. Im mittleren Segment unter 50 kWel bezeichnet sich EC Power selbst als Marktführer für Blockheizkraftwerke. Nach SenerTec (Dachs) und Vaillant (ecoPOWER) dürfte EC Power in Deutschland die Nummer 3 im Markt sein.

Neue Leistungsklasse erschlossen: Anfang 2013 stellte EC Power seine beiden neuen Mini-BHKW XRGI 6 und XRGI 9 vor. Mit diesen beiden Blockheizkraftwerken rundet man die XRGI-Produktfamilie leistungsmäßig nach unten ab und zielt voll auf die Bestseller Mini-BHKW der beiden Platzhirsche SenerTec und Vaillant. Hinsichtlich der Wartungsintervalle, des Geräuschpegels, der Gerätedimensionen und nicht zuletzt des Preises haben die Dänen gute Karten ihre Zielsetzung zu erreichen.

EC Power XRGI Mini BHKW - Bild: EC Power

EC Power XRGI 6 und XRGI 9 Mini BHKW – Bild: EC Power

Technische Daten XRGI 6 und XRGI 9 Mini-BHKW

Die beiden neuen Mini-BHKW XRGI 6 und XRGI 9 sind auf den Einsatz in großen Ein- und kleinen Mehrfamilienhäusern, kleinen Hotels, Bürogebäuden und ähnlichen Objekten mit einem entsprechenden Grundbedarf an Strom ausgerichtet.

EC Power XRGI 6EC Power XRGI 9
Anwendungsbereichgroße Ein- und kleine Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude, kleine Hotelsgroße Ein- und kleine Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude, kleine Hotels
BrennstoffErdgas, FlüssiggasErdgas, Flüssiggas
Brennstoffverbrauch21,4 kW
(Leistungsaufnahme)
31,0 kW
(Leistungsaufnahme)
Geräuschniveau49 dB (A)
(in 1 m Abstand)
49 dB (A)
(in 1 m Abstand)
Motor3-Zyl. Reihenmotor
(Toyota)
3-Zyl. Reihenmotor
(Toyota)
Hubraum1.000 cm³1.000 cm³
Drehzahlbereich1.500 U/Min1.500 U/Min
Emissionswerte NOx< TA Luft< TA Luft
Emissionswerte CO< TA Luft< TA Luft
elektrische Leistung
(Strom)
2,5-6,0 kWel
(modulierend)
4,0-9,0 kWel
(modulierend)
thermische Leistung
(Wärme)
8,0-13,5 kWth
(modulierend)
14,0-20,0 kWth
(modulierend)
Stromkennzahl0,440,45
Wirkungsgrad elektr.28 %29 %
Wirkungsgrad therm.64 %
(ohne evtl. Brennwertnutzung)
65 %
(ohne evtl. Brennwertnutzung)
Gesamtwirkungsgrad92 %
(ohne evtl. Brennwertnutzung)
94 %
(ohne evtl. Brennwertnutzung)
Abmessungen (BxHxT)64,0 x 96,0 x 92,0 cm
(Grundfläche 0,59 m²)
64,0 x 96,0 x 92,0 cm
(Grundfläche 0,59 m²)
Gewicht440 kg440 kg
Vorlauftemperatur80-85 °C
(konstant)
80-85 °C
(konstant)
Rücklauftemperatur5-75 °C
(variabel)
5-75 °C
(variabel)
Abgastemperaturmax. 100 °Cmax. 100 °C
Stromanschluss3 x 400 Volt, 50 Hz3 x 400 Volt, 50 Hz
Wartungsintervall10.000 Betriebsstunden10.000 Betriebsstunden
BAFA-Förderung3.000 € Basisförderung
750 € Bonus bei Einsatz Brennwertwärmetauscher
3.300 € Basisförderung
825 € Bonus bei Einsatz Brennwertwärmetauscher

Die XRGI-BHKW bestehen aus den drei Komponenten Power Unit (mit Motoreinheit), dem Q-Wärmeverteiler und der IQ-Steuerungseinheit.

Modifizierter Toyota 3-Zylinder Gasmotor - Bild: EC Power

Modifizierter Toyota 3-Zylinder Gasmotor – Bild: EC Power

Power Unit: Herzstück der Motoreinheit ist ein 3-Zylinder Toyota Gasmotor mit 1,0 Liter Hubraum, an den ein wassergekühlter Generator angeflanscht ist. Der Motor wird von Toyota exklusiv für EC Power produziert. Beispielsweise kommt ein modifizierter Ölabscheider zum Einsatz. Mit dieser von EC Power entwickelten Lösung wird das Öl besonders effizient getrennt. Die Vorteile sind enorm: gegenüber dem Standard-Toyota-Motor konnte der Ölverbrauch um 32% reduziert werden. Die verringerten Ölrückstände führen zu einer Entlastung von Ventilschaftführungen, Ventilen und Ventilsitzen. Auch die Nockenwelle und die Kolbenringe unterliegen einem geringeren Verschleiß. Auf diese Verbesserungen legt EC Power sehr großen Wert, da nur so die extremen Wartungsintervalle – eines der Hauptverkaufsargumente – realisiert werden können.

Q-Wärmeverteiler & IQ-Systemsteuerung - Bild: EC Power

Q-Wärmeverteiler & IQ-Steuerungseinheit – Bild: EC Power

Q-Wärmeverteiler: Der separate Wärmeverteiler vereint den BHKW-Anschluss (getrennter Kühlkreis), den Anschluss an die Zentralheizung und den Anschluss des Puffer-Wärmespeichers. Er reguliert die Motorwassertemperatur und die Vorlauftemperatur. Zusätzlich überwacht der Q-Wärmeverteiler die Wärmespeichereinheit und den Zustand der Komponenten.

IQ-Steuerungseinheit: Die intelligente Steuerungseinheit erlaubt es das XRGI 6/9 strom-, wärme- oder sogar tarifgeführt zu betreiben. Die IQ-Steuerung analysiert ständig den individuellen Energiebedarf der Immobilie und optimiert vollautomatisch den Betrieb des XRGI passend zu den Lastprofilen. Die IQ-Steuerung hält die Vorlauftemperatur für den Speicher immer gleich auf 80-85° C, ungeachtet der variablen Rücklauftemperaturen, die zwischen 5-75 °C schwanken dürfen. Dadurch gewährleistet sie lange, wirtschaftliche Betriebszeiten.

Leistungsmodulation: Das XRGI 6 leistet in modulierender Fahrweise 2,5 bis 6 kWel und 8,5 bis 13,5 kWth, das XRGI 9 leistet 4 bis 9 kWel und 14 bis 20 kWth. Leistungsmodulation bedeutet in diesem Zusammenhang, dass das Mini-BHKW nicht einfach abschaltet, wenn nicht die volle (Wärme-)Leistung benötigt wird, sondern bei gleicher Motordrehzahl die Leistung reduziert und auch dann noch Strom produziert, wenn Mini-BHKW ohne Leistungsmodulation bereits abschalten.

Kompaktes BHKW: Die beiden BHKW-Module sind zwar mit 50 mm Steinwolle wärmegedämmt, besitzen aber dennoch nur eine Breite von gerade einmal 64 cm. Dank ihrer flexiblen Bauweise finden sie in  nahezu jedem Keller Platz. Die Grundfläche der beiden Mini-BHKW liegt bei gerade einmal 0,59 m².

Flüsterleise: EC Power wirbt mit der Aussage „Leisester Geräuschpegel in der Leistungsklasse von 3 bis 80 kWel“. Der Wert von 49 dB (A) ist in der Tat bemerkenswert. Zum Vergleich: das ist in etwa so laut wie ein Unterbaugeschirrspüler! Der Dachs von SenerTec ist immerhin bis zu 56 dB (A) laut.

Extreme Wartungsintervalle: bei den kleinen Mini-BHKW XRGI 6 und XRGI 9 verspricht EC Power Wartungsintervalle von sagenhaften 10.000 Betriebsstunden. Auch hier hat der Dachs das Nachsehen. Hier steht bereits nach bestenfalls 3.500 Betriebsstunden eine Wartung an.

Lange Gewährleistung: Für beide Blockheizkraftwerke wird eine Gewährleistung von fünf Jahren gewährt.

Amortisationszeiten in Abhängigkeit vom Wärmebedarf

Aus dem (möglichst gleichmäßigen) Wärmebedarf der Immobilie ergibt sich die Anzahl der Betriebsstunden.

Lesebeispiel: Bei einem jährlichen Wärmebedarf von 100.000 kWh übernimmt das XRGI 6 die Grundlast von ca. 75.000 kWh Wärme (rote, gestrichelte Linie) und kommt so auf ca. 5.800 Betriebsstunden (in Abhängigkeit von der Leistungsmodulation). Mit diesen Werten stellt EC Power eine Amortisation des BHKW nach bereits 4 Jahren in Aussicht.

Amortisationsrechnung Mini BHKW XRGI 6 - Grafik: EC Power

Amortisationsrechnung Mini BHKW XRGI 6 – Grafik: EC Power

Berechnungsgrundlage für dieses Beispiel:

  • Stromkosten: 22 ct/kWh (inkl. Stromsteuer)
  • Erdgaskosten: 4,50 ct/kWh (netto)
  • KWKG-Bonus: 5,41 ct/kWh
  • Investitionskosten: 26.000 € (netto)
  • Vollwartung: 0,32 €/Stunde (netto)

EC Power Preis XRGI 6 und XRGI 9 Mini-BHKW

Der Listenpreis der beiden neuen Mini-BHKW ist eine Kampfansage an den Marktführer SenerTec.

  • EC Power XRGI 6: 18.750 €
  • EC Power XRGI 9: 21.750 €

Diese Preise sind Endverbraucherpreise ohne Umsatzsteuer. Hinzu kommt die Installation.

Optional können zu dem XRGI Mini-BHKW noch die folgenden Komponenten hinzu geordert werden.

  • Brennwert-Wärmetauscher: 1.540 €
  • Externer Zusatzschalldämpfer: 1.850 €
  • Wärmespeicher 1.000 Liter: k.A.

EC Power Vertrieb in Deutschland

In Deutschland erfolgt Vertrieb, Installation und Betreuung der EC Power XRGI-BHKW durch sog. Premium-Partner:

  • Berlin: AQUA Energy Plus, Tel: 030 20237852-1
  • Dresden: Meyer Wärmetechnik GmbH, Tel: 0351 8901697
  • Göttingen: Dirk Vasel, Tel: 05585 999781
  • Gütersloh: Brockbals GmbH, Tel: 05241 92512-0
  • Köln/Bonn: Berndt-EnerSys, Tel: 02225 9132-90
  • Lübeck: Kohlhoff Gebäudetechnik GmbH, Tel: 0451 29083100
  • Magdeburg: KWM Energie und Umwelt GmbH & Co. KG,Tel: 0391 4018703
  • Papenburg: Krallmann Energie Systeme, Tel: 04961 6699-20
  • Ravensburg: Enerquinn Energiesystemtechnik GmbH, Tel: 0751 1897057-12
  • Schweinfurt: energypoint, Tel: 09725 709118
  • Siegen: WHSE GmbH & Co. KG, Tel: 02773 746219-51
  • Wischhafen: Karl Meyer Energiesysteme GmbH, Tel: 04770 801-567

EC Power Adresse/Kontakt Deutschland

EC POWER GmbH
Leonard-Weiss-Str. 1
D-73037 Göppingen

Tel: 0700 110 440 10
Fax: 07161 65 488 29

Mail: info@ecpower.de
Web: www.ecpower.de


Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • xrgi 6 preis (6)
  • ec power xrgi 6 preis (4)
  • xrgi 9 preis (3)
  • xrgi 9 wirkungsgrad (2)
  • ecopower xrgi 9 (1)
  • ec power xrgi 9 (1)
  • ec power ventile einstellen 6 kw (1)
  • ec power kwk im mehrfamilienhaus (1)
  • Ec Power Deutschland (1)
  • bhkw ec-power xrgi 6 (1)
Stichworte: , , ,

1 Kommentar

Trackbacks

  1. Viessmann: Vitobloc 200 EM-5 Mini-BHKW | BHKW-Prinz.de

Schreib einen Kommentar