H&V: Rape Energy DAR 7500 Mini-BHKW


Hörstrup & Vogt – Das Unternehmen

H&V Elektrotechnik wurde 1994 durch Ludger Hörstrup und Wendelin Vogt gegründet. Das mittelständige Unternehmen beschäftigte 1999 fünf Elektroinstallateure, 2000 stieg die Zahl der Mitarbeiter auf acht an. Aktuell beschäftigt H&V rund 20 Mitarbeiter, die allerdings nur zum Teil im Bereich Energietechnik/BHKW beschäftigt sind.
Das Thema Blockheizkraftwerke wird unter der Marke „Rape Energy“ voran getrieben. Der Name „Rape“ ist vielleicht etwas unglücklich gewählt, da er im Englischen u.a. für Vergewaltigung und Plünderung steht. W&V hat sicher eher an das englische Wort für „Raps“ gedacht, wird das Mini-BHKW von H&V, der DAR 7500 doch mit Rapsöl betrieben.

DAE/DAF/DAR/DAH 7500 Mini-BHKW – Technische Daten

DAR 7500DAH 7500DAE 7500DAF 7500
Anwendungsbereichlandwirschaftl. BetriebeMehrfamilienhäuser,
Industriebetriebe,
Schulen,
öffentliche Gebäude etc.
Mehrfamilienhäuser,
Industriebetriebe,
Schulen,
öffentliche Gebäude etc.
Mehrfamilienhäuser,
Industriebetriebe,
Schulen,
öffentliche Gebäude etc.
BrennstoffRapsöl
(nach DIN 51605)
Heizöl
(nach DIN 51603-01)
ErdgasFlüssiggas
Brennstoffverbrauch2,84 l/h2,58 l/h2,75 m³/h3,96 l/h
Geräuschniveau57 dB (A)58,5 dB (A)56 dB (A)56 dB (A)
Motor3-Zyl.-Diesel
(Wirbelkammer, Oxi-Kat)
3-Zyl.-Diesel
(Wirbelkammer, Oxi-Kat)
3-Zyl.-Gasmotor
(Otto, Kat)
3-Zyl.-Gasmotor
(Otto, Kat)
Hubraum1.115 ccm1.115 ccm962 ccm962 ccm
Drehzahlbereich1.520-1.545 U/min1.520-1.545 U/min1.520-1.545 U/min1.520-1.545 U/min
Emissionswerte NOx616 mg/m3
Emissionswerte CO8 mg/m3
elektrische Leistung (Strom)7,36 kW7,36 kW7,50 kW7,50 kW
thermische Leistung (Wärme)14,68 kW14,68 kW19,1 kW19,1 kW
Stromkennzahl0,500,500,390,39
Wirkungsgrad elektrischn.v.n.v.n.v.n.v.
Gesamtwirkungsgrad92%92%92%92%
Abmessungen (BxHxT)80,0 x 135,0 x 185,0 cm80,0 x 135,0 x 185,0 cm80,0 x 135,0 x 185,0 cm80,0 x 135,0 x 185,0 cm
Gewicht590 kg590 kg590 kg590 kg
Vorlauftemperaturmax. 80°Cmax. 80°Cmax. 80°Cmax. 80°C
Rücklauftemperaturmax. 60°Cmax. 60°Cmax. 60°Cmax. 60°C
Stromanschluss400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz
BAFA-Förderungkeinekeine2.736 €2.736 €

Funktionsprinzip

Ein mit Rapsöl betriebener handelsüblicher 4-Takt-Industrie-Motor erzeugt mechanische Energie. Die mechanische Energie wird über einen Generator zur Stromerzeugung genutzt und entweder selbst genutzt, oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Vergütung erfolgt durch den örtlichen Stromanbieter.
Die Wärmeübertragung vom Aggregatkühlkreis auf das Heizsystem erfolgt durch einen Edelstahl- Plattenwärmetauscher. Ein Teil der Verlustwärme kann durch ein Gehäuselüftungssystem zusätzlich genutzt werden.

Montiert ist der DAR 7500 in einem Grundrahmen aus Profilstahl (40x40mm) mit integrierter Bodenwanne. Auf einem zweiten innenliegenden Rahmen sind Motor und Generator befestigt. Deckel und Seitenteile sind aus 1,5 mm starkem Stahlblech gefertigt und zusätzlich mit Schalldämmmatten ausgestattet. Sie können ohne Werkzeug geöffnet und abgenommen werden.

DAR 7500
Bildquelle: H&V Elektrotechnik

Per Fernüberwachung kann H&V das jeweilige BHKW überwachen um beispielsweise mögliche Störungen frühzeitig zu erkennen oder um Wartungen rechtzeitig einzuleiten und Befehle an die Steuerung zu übermitteln. Voraussetzung dazu ist ein DSL-Anschluss bzw. ein GSM-Modem plus Datenkarte. Störungen werden dann per SMS übermittelt.

BAFA-Förderung

Aktuell ist das DAG 7500 von H & V Energietechnik in der Erdgas bzw. Flüssiggasvariante förderfähig. Wenn die Vorrausetzungen wie z.B. ein Pufferspeicher mit mindestens 1.267 Litern Volumen erfüllt ist, gibt es 2.736 € BAFA-Zuschuss.

Adresse/Kontakt

Hörstrup & Vogt GbR
Cappenbergerstraße 16
59394 Nordkirchen
Tel: 02596-44 77
Fax: 02596-44 86
www.rape-energy.de

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • rape energy (4)
  • rape energie (2)
  • h v rape energy (1)