BHKW-Prinz.de

Alles über Mini-BHKW

Höfler Blockheizkraftwerke: Baureihe Micro

Hoefler Micro BHKW - Bild: Höfler

Höfler Micro T 30 BHKW – Bild: Höfler

Höfler Blockheizkraftwerke – Das Unternehmen

20 Jahre Mini-BHKW: Höfler Blockheizkraftwerke wurde 1982 von Lothar Höfler gegründet und ist damit ein Betrieb der ersten Stunde im Bereich Blockheizkraftwerke. Das Unternehmen hat seither eine Vielzahl von BHKW-Anlagen installiert. Im Oktober 2005 hat der neue Firmeninhaber Dipl.-Ing. Thomas Fotteler das Unternehmen übernommen.

7-200 kWel: Das Leistungsangebot von Höfler umfasst die Planung, den Vertrieb, die Installation und die Betreuung / Service von Blockheizkraftwerken. Aktuell werden zwei BHKW-Baureihen angeboten.

  • Baureihe Micro: 7-30 kW elektrische Leistung, Erdgas/Flüssiggas
  • Baureihe Cento: 50-277 kW elektrische Leistung, Erdgas/Biogas/Klärgas

TEDOM-BHKW: Höfler stellt selbst keine Mini-BHKW her. Die Höfler-Angebotspalette spiegelt das Produktionsprogramm der tschechichen TEDOM a.s. wider. TEDOM ist ein erfahrener BHKW-Hersteller, der auf über 3.000 installierte Blockheizkraftwerke zurück blicken kann. Die TEDOM-Blockheizkraftwerke zeichnen sich durch ein gutes Preis – Leistungsverhältnis und geringe Wartungskosten aus. Höfler ist offizieller TEDOM-Händler.

Technische Daten Cento Mini-BHKW

Micro T 7 APMicro T 30 APMicro T 30 SPEMicro T 30 AP BIO
AnwendungsbereichAltenheime, Hotels, Gewerbegebiete,
größere Wohneinheiten
Altenheime, Hotels, Gewerbegebiete,
größere Wohneinheiten
Altenheime, Hotels, Gewerbegebiete,
größere Wohneinheiten
Landwirtschaftliche Betriebe, komm. Kläranlagen
BrennstoffErdgas, FlüssiggasErdgas, FlüssiggasErdgas, FlüssiggasBiogas, Klärgas
Brennstoffverbrauch23 bis 45 kW Hu
ca. 4,8 m³/h
(abhängig v. Heizwert)
26 bis 49 kW Hu
ca. 4,8 m³/h
(abhängig v. Heizwert)
26 bis 60 kW Hu
ca. 7-8 m³/h
(abhängig v. Heizwert)
26 bis 64 kW Hu
ca. 7-8 m³/h
(abhängig v. Heizwert)
Geräuschniveau< 68 dB(A)< 68 dB(A)< 68 dB(A)< 68 dB(A)
Motor3 Zyl. 4-Takt Otto
(TEDOM TG DF 972)
4 Zyl. 4-Takt Otto
(TEDOM TGE 3.8)
4 Zyl. 4-Takt Otto
(TEDOM TGE 3.8)
4 Zyl. 4-Takt Otto
(TEDOM TGE 3.8)
Hubraum900 cm³3.800 cm³3.800 cm³3.800 cm³
Drehzahlbereichca. 1.525 U/minca. 1.525 U/minca. 1.525 U/minca. 1.525 U/min
Emissionswerte NOx1/2 TA-Luft1/2 TA-Luft1/2 TA-LuftTA-Luft
Emissionswerte CO1/2 TA-Luft1/2 TA-Luft1/2 TA-LuftTA-Luft
elektrische Leistung (Strom)7 kW 30 kW30 kW28 kW
thermische Leistung (Wärme)18 kW62 kW (Erdgas)
66 kW (Flüssiggas)
62 kW (Erdgas)
66 kW (Flüssiggas)
50 kW
Wirkungsgrad elektrisch25,9%31,2% (Erdgas)
29,8% (Flüssiggas)
30,1% (Erdgas)
28,1% (Flüssiggas)
30,1%
Wirkungsgrad thermisch66,7%64,3% (Erdgas)
64,2% (Flüssiggas)
64,3% (Erdgas)
64,6% (Flüssiggas)
53,7%
Gesamtwirkungsgrad92,6%95,5% (Erdgas)
93,8% (Flüssiggas)
94,4% (Erdgas)
92,7% (Flüssiggas)
83,6%
Stromkennzahl0,390,48 (Erdgas)
0,45 (Flüssiggas)
0,48 (Erdgas)
0,45 (Flüssiggas)
0,56
Abmessungen (BxHxT)76,0 x 135,0 x 125,0 cm78,0 x 160,0 x 170,0 cm78,0 x 160,0 x 170,0 cm78,0 x 160,0 x 170,0 cm
Platzbedarf (BxT)k.A.k.A.k.A.k.A.
Gewicht650 kg1100 kg1100 kg1100 kg
Vorlauftemperaturmax. 90°Cmax. 90°Cmax. 90°Cmax. 90°C
Rücklauftemperatur70 - 80°C70 - 80°C70 - 80°C70 - 80°C
Stromanschluss400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz400 V, 50 Hz
Serviceintervallk.A.k.A.k.A.k.A.
BAFA-Förderung2.584 €keine Förderung
(da > 20 kWel)
keine Förderung
(da > 20 kWel)
keine Förderung
(da > 20 kWel)

Biogas-BHKW: Höfler Blockheizkraftwerke liefert betriebsfertige Containeranlagen mit „Micro T 30 AP BIO“ für Biogasanlagen bis 28 kW elektrischer Leistung. Die Anlagen sind komplett vormontiert mit Gasebläse, Wärmeübergabestation, Notkühler.

Klärgas:
Die Höfler Mini-BHKW haben sich bei mehreren Einsätzen auf Klärwerken gut bewährt. Aktuell werden in den Referenzen 17 Klärgas-BHKW-Installationen in den Referenzen aufgeführt. DieBHKW leisten in der neuesten Version „Micro T 30 AP BIO“ je nach Gasquälität 24 – 28 kWel und eignen sich in der Biogas-Ausführung sehr gut für den Betrieb mit kommunalem Klärgas. Eine gute Möglichkeit, das Klärgas von Kläranlagen mit geringem Gasanfall energetisch zu verwerten.

Höfler Micro T 30 offen - Bild: Höfler

Höfler Micro T 30 offen – Bild: Höfler

Kubota-Motoren: Der unter dem Markennamen TEDOM eingesetzte Motor im Micro T 7 AP stammt von Kubota. Der Kubota DF 972 ist bei BHKW-Herstellern ein beliebtes Aggregat. So wird dieser Gas-Motor auch im smartblock 7,5 von KW Energie eingesetzt. Und auch Kuntschar & Schlüter verbauen in ihrem GTK 7 Mini-BHKW den DF 972.

Adresse / Kontakt

Höfler operiert von den beiden Standorten Berghülen (Alb-Donau-Kreis) und Lindau (Bodensee)

Höfler Blockheizkraftwerke
Schulstraße 18 A
D-89180 Berghülen

Tel: +49(0) 73 44 / 92 92 9-0
Fax: +49(0) 73 44 / 92 92 9-20

Höfler Blockheizkraftwerke
Ladestr. 26
D-88131 Lindau

Tel: +49(0) 8382 / 25057
Fax: +49(0) 8382 / 23773

Mail: info@hoefler-bhkw.de
Web: www.hoefler-bhkw.de

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • zwei brennstoff bhkw klärgas erdgas (1)
Stichworte: , , , ,

2 Kommentare

  1. Guten Tag
    Bitte erklären so untypische Drehzahl 1525, mit was ist es verursacht. Ist es so ein Tipp Fehler?
    mfg
    Kleszcz

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Für unseren Hallenneubau interessieren wir uns für Ihr BHKW Micro T 7 AP zum Betrieb mit Erdgas.
    Derzeit sind wir uns nicht sicher ob wir das BHKW seperat in einen Container oder in unserem Keller aufstellen.
    Können Sie uns bitte ein Angbeot über beide Varianten zukommen lassen.

    Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wimmer Thomas
    Mobil.: (01 72) 88 710 24

Schreib einen Kommentar