BHKW-Prinz.de

Alles über Mini-BHKW

Spanner RE² verkauft 20 Hackschnitzel-BHKW nach Lettland

Spanner_Serienfertigung - Bild: Spanner RE² GmbH

Spanner Serienfertigung – Bild: Spanner RE² GmbH

Megawatt-Projekt

Die Spanner Re² GmbH hat ihren bislang größten Einzelauftrag für ihre Hackschnitzel-BHKW erhalten. Zum Betrieb eines lettischen Wärmenetzes wurden insgesamt 20 sog. Holz-Kraft-Anlagen des Typs HK45 mit einer kombinierten Gesamtleistung von 900 kWel und ca. 2.000 kWth bestellt. Die Inbetriebnahme der Hackschnitzel-BHKW ist für Ende 2013 geplant.

Lettland ohne eigenes Öl und Gas: Zwar deckt Lettland bereits heute 38% seines Elektrizitätsbedarfs ökologisch sauber mit seinen drei großen Wasserkraftwerken, aber die restliche Elektrizität stammt entweder aus den zwei großen Erdgas-Verbrennungskraftwerken bei Riga oder muss aus Estland importiert werden. Auch das Erdgas muss vollständig, meist aus Russland, importiert werden. Verständlich, dass man in dem baltischen Staat mit nur etwas mehr als 2 Millionen Einwohnern nach Alternativen sucht und beim Holz landet. Denn Holz hat man reichlich. Holz und Holzprodukte sind mit über 30 % der das wichtigste Exportgut Lettlands.

Holzvergaser mit BHKW kombiniert: Die 20 einzelnen Hackschnitzel-BHKW bestehen im Grunde genommen aus zwei separaten Anlagen. In einem patentierten Holzvergaser werden die Hackschnitzel zunächst in einen gasförmigen Sekundärbrennstoff, das Holzgas umgewandelt. Dieses Holzgas wird dann im Gasmotor eines angepassten BHKW von KW-Energie verbrannt und treibt einerseits den Generator zur Stromproduktion, andererseits wird die Abwärme gemeinsam mit der Wärme des Holzvergasers in das Nahwärmenetz eingespeist. Im Volllastbetrieb benötigt eine Spanner Holz-Kraft-Anlage HK 45 pro Stunde ca. 45 kg Hackschnitzel. Im Ergebnis erhält man 45 kWh Strom und 120 kWh Wärme, dazu ein wenig Asche und Holzkohlekoks.

Kaskaden-Konfiguration: Die 20 Holz-Kraft-Anlagen werden in einer Kaskaden-Konfiguration installiert. So können sie je nach Wärmebedarf gemeinsam oder unabhängig voneinander betrieben werden. Diese Konfiguration ermöglicht eine besonders gute Teillastfähigkeit von fünf Prozent der Gesamtleistung. Zudem können die Hackschnitzel-BHKW schnell gestartet und heruntergefahren werden.

Pionier: Die Spanner Holz-Kraft-Anlage ist das erste Hackschnitzel-BHKW, das in Serie produziert wird und sich bereits in großer Zahl über mehrere Jahre bewährt hat. Die Hackschnitzel- BHKW von Spanner RE² werden europaweit in der Land- und Forstwirtschaft, dem Hotel- und Gaststättengewerbe und in Nahwärmenetzen eingesetzt.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • holzgas bhkw pleite (1)
  • Spanner RE Holzvergaser 45GH-8 (1)
Stichworte: , ,

Schreib einen Kommentar